Umbau von zwei Lagerräumen zu einem Klassen- und einem Werkraum

Für die Waldorfschule Bruchhausen - Vilsen planen wir einen Umbau der vorhandenen Lagerräume zu einem Werkraum und einem Klassenraum. Die vorhandene Gebäudestruktur und Ausstattung bleibt grösstenteils bestehen, neu kommen Dachfenster, Fenster, Türen und Innenmaterialien. Ein Zementputz wird die Wände verkleiden, ein Deckenlehmputz zwischen der Balkenlage sorgt für eine angenehmes Raumklima. Ein wichtiges Thema beim Umbau ist die Belichtung und der Sonnenblendschutz. Die Fensterausrichtung des Gebäudes lässt es zu, das wir auf Sonnenstoren verzichten, um aber ein hellen Raum zu bekommen, wird ein grosszügiges Dachfenster den Raum belichten. Alle Fenster und die Tür werden mit einer Konstruktion vorgesehen, die den Raum komplett abdunkeln. 

Grundfläche:              82qm

Leistungsphasen:      1-8

BIM Planung:             LOD 300